No Image

Olympia riesenslalom damen

20.12.2017 0 Comments

olympia riesenslalom damen

Febr. Februar überträgt Eurosport Ski alpin - den Riesenslalom der Frauen bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang ab Uhr live im. Quelltext bearbeiten]. → Hauptartikel: Olympische Winterspiele /Ski Alpin – Riesenslalom (Männer). Febr. Spannendes Finale im olympischen Riesenslalom der Damen! US-Wunderkind Mikaela Shiffrin setzte sich am Ende vor der Norwegerin. Damit krönt sich Mikaela Shiffrin zur Olympiasiegerin Beste Spielothek in Waren finden Riesenslalom. Der deutsche Speed-Spezialist Thomas Dressen hatte nach der Abfahrt noch geführt und landete am Ende auf einem guten 9. Zum ersten Mal wird es richtig knapp für die Schwedin. Toller Lauf von Rebensburg! Eiskälte und heftiger Wind: Die Schweiz hofft auf Wendy Holdener. Ergebnis Riesenslalom Damen Olympia Alle Inhalte Neu Top. Eine Seriensiegerin wurde aus Rebensburg allerdings nie, auch der Gesamtweltcup war nie wirklich in Reichweite, obwohl sie auch dafür schon als Anwärterin gehandelt wurde. Die Österreicherin Slot machine gratis online spielen Brunner kratzte in diesem Winter schon mehrfach am Podium book of ra fГјr handy es wäre ihr zu wünschen, dass sie dieses bei den Olympischen Winterspielen erreichen könnte. Sieben Riesenslaloms gab es im Olympia-Winter bislang, zwei Mal kam sie nicht auf das Podest - sonst war Rebensburg immer mindestens Zweite und feierte dabei drei Siege. Was eine packende Ski-Alpin-Nacht. Bronze geht an Tina Weirather aus Tschechien. Im Zielstadion in Jeongseon können Zuschauer das Rennen verfolgen. Doubleu casino cheat engine sportlich frustrierenden best casino codes Wochen vor Olympia mit drei Ausfällen in fünf Rennen, war Shiffrin quasar schnuppendrache früh nach Südkorea gereist.

Platz zwölf zur Halbzeit, schon mehr als zwei Sekunden Rückstand. Das kann man nicht mehr aufholen im zweiten Lauf.

Elisabeth Görgl aus Österreich hat keine Chance auf eine Medaille: Julia Mancuso ist die Nächste. Die US-Amerikanerin startet gut, doch dann verliert sie deutlich.

Nach einem Rutscher scheidet sie aus! Rebensburg im ZDF -Interview: Der Steilhang ist schwer zu fahren.

Aber die Ausgangsposition ist ganz okay, ich bin in Lauerstellung. Man kann das noch umdrehen im zweiten Lauf. Riesenslalom-Star Viktoria Rebensburg Sie liegt schon 2,11 Sekunden zurück.

Nadia Fanchini zeigt, dass es trotzdem noch schnell geht: Die Italienerin schiebt sich auf Position drei. Eins kann man schon jetzt sagen: Die frühe Startnummer von Maze war auf dieser weichen Piste ein Riesenvorteil.

Die zweite Schwedin ist unterwegs: Rang sechs, 1,57 Sekunden zurück. Die Deutsche liegt bereits 1,36 Sekunden hinter Maze nach dem ersten Lauf.

Das wird ganz schwer mit einer Medaille! Mikaela Shiffrin hat im Slalom beste Chancen auf Gold. Was zeigt sie im Riesentorlauf?

Das ist nicht schlecht, aber auch nicht besonders gut: Rang vier, 0,91 Sekunden fehlen zur Spitze. Kommt Anna Fenninger an die Maze-Zeit ran? Die Zwischenzeiten sehen gut aus, doch dann verliert die Österreicherin deutlich im Zielhang: Lara Gut zählt nicht unbedingt zu den Top-Favoritinnen.

Und das zeigt die Schweizerin auch: Kathrin Zettel aus Österreich bekommt hier eine Klatsche. Anders kann man es nicht sagen bei 3,72 Sekunden Rückstand auf Maze.

Jetzt die erste Favoritin: Jessica Lindell-Vikarby aus Schweden! Ihr Trainer hat den Lauf gesetzt, eigentlich sollte er ihr also liegen.

Aber das ist eine Überraschung: Lindell-Vikarby liegt 0,52 Sekunden hinter Maze! Das sieht flüssig aus, die Slowenin setzt die erste Zeit bei 1: Und natürlich darf man auch Anna Fenninger nicht vergessen.

Ein Blick auf die Startliste: Rebensburg geht als Siebte in den ersten von zwei Läufen. Schlechte Nachrichten gibt es aus deutscher Sicht schon vor dem Start: Maria Höfl-Riesch verzichtet wegen einer Erkältung auf ihren Start!

Die dreimalige Olympiasiegerin werde von einem Infekt der oberen Atemwege geplagt, teilte der Deutsche Skiverband kurz vor dem Start des ersten Durchgangs am Morgen mit.

Willkommen im Live-Ticker zum Riesenslalom der Damen! Nach einer von Verletzungen geplagten Saison wäre schon eine Medaille ein Riesenerfolg.

Die Konkurrenz kommt vor allem aus Schweden: Die erkrankte Maria Höfl-Riesch verzichtet auf einen Start. Der erste Lauf - jetzt live!

Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Jeden Tag kommen weniger wirkliche Erfolgsmeldungen. Die Medaillen so es welche gibt entgolden sich zusehends. Platz wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Rebensburg, die ein wahnsinnig tolles Rennen im zweiten Durchgang gemacht hat und noch vor auf Rang vier gefahren ist und dies nach den doch schweren Wochen und der Lungenentzündng die sie weit zurückgeworfen hat.

Bei den ganzen Blechmedaillen die die deutschen Athleten bei diesen Spielen schon hinnehmen mussten, ist es schön auch mal wieder Edelmetall für die guten Leistungen zu erhalten.

Nicht nur wegen dem Vorsprung, sie fuhr als einzuige wirklich souverän den Hang hinunter. Rebensburg könnte mit Glück noch Bronze ergattern, aber wenn man ihren Saisonverlauf betravhtet muss man froh sein, wenn sie sich nicht noch verschlechtert.

Nachrichten Sport Olympia Olympia: Viktoria Rebensburg rast zu Bronze. Danke für Ihre Bewertung!

Toller Lauf von Rebensburg! Sie übernimmt die Führung mit stolzen 0,46 Sekunden vor Worley. Jetzt ist endgültig Schluss mit lustig.

Es geht um olympisches Edelmetall. Die besten Acht stehen noch oben. Als nächste kommt die Deutsche Viktoria Rebensburg. Enttäuschung für Stephanie Brunner!

Die Österreicherin stürzt im Final-Durchgang. Auch Wendy Holdener überzeugt im zweiten Lauf, scheitert aber knapp an Worleys bärenstarker Bestmarke.

Top-Favoritin Tessa Worley mit einer Kampfansage! Über eine Sekunde liegt die Französin, die nach dem ersten Lauf nur enttäuschende Meta Hrovat setzt ein Ausrufezeichen!

Merken Sie sich den Namen. Die jährige Slowenin könnte diese Disziplin in Zukunft mitbestimmen. Jetzt führt sie erstmal mit einem satten Vorsprung!

Und dann ist es doch passiert. Nina Haver-Löseth brennt eine neue Bestzeit in den Hang. Tolle Zeit für Worley, natürlich Platz 1 zunächst. Veith, die Österreicherin schiebt sich zunächst an Hrovat vorbei.

Jetzt kommt Worley, die im ersten Durchgang so enttäuscht hatte. Hrovat übernimmt vorerst den Platz an der Sonne , jetzt warten noch die besten 15 Läuferinnen des ersten Durchgangs.

Was ist für Vicky Rebensburg noch drin? Gold dürfte schwierig werden, eine Medaille ist aber im Bereich des Möglichen. Bislang führt Alphand, die für Schweden startende Französin.

Die Favoriten kommen aber noch. Wir sind mittlerweile in den Top nach dem ersten Durchgang angelangt. Vicky Rebensburg wurde Achte, so lange dauert es also nicht mehr, bis Deutschlands Medaillenhoffnung loslegt.

Soooo, gleich wird's ernst hier! Der Mittenwalder braucht sich mit einem starken fünften Platz überhaupt nicht zu verstecken. Jetzt gilt der Fokus aber wieder den Damen im Riesenslalom.

Das war es vorerst vom ersten Durchgang! Wir melden uns später wieder. Als Nächstes geht es bei uns weiter mit dem Abfahrtsrennen der Herren!

Alphand steht oben, auf die müssen wir nochmal achten. Wichtig wäre, dass niemand mehr die Bestzeit von Moelgg packt. Wie bereits erwähnt, ist der Rückstand auf die Südtirolerin derzeit noch locker zu knacken.

Tina Weirather, die Liechtensteinerin hat mit den Medaillen im Riesenslalom nicht viel zu tun. Es ist natürlich im zweiten Durchgang noch alles drin für Vicky Rebensburg.

Rebensburg in der ARD: Sofia Goggia kommt gut raus, aber liefert sich zwei Leichtsinnsfehler vor der Kante. Die kann sie auch bis zum Ende nicht mehr korrigieren.

Auch sie muss fürs Erste Moelgg deutlich den Vortritt lassen. Holdener, die Schweizerin, verliert vor der Kante ganz viel Zeit. Anderthalb Sekunden hinter Moelgg und ebenfalls hinter Vicky Rebensburg.

Auch Sarah Hector startet im zweiten Durchgang nach Rebensburg. Die Schwedin läuft auf Platz fünf. Lara Gut stürzt gleich zu Beginn und räumt ein paar Fotografen um.

Zum Glück ist nichts passiert! Manuela Moelgg führt weiterhin. Mitfavoritin Shiffrin hat ebenfalls Probleme auf der Piste, verliert kurzfristig eine halbe Sekunde, kommt aber auf Platz zwei rein.

Auch die Norwegerin Mowinckel schiebt sich vorerst an Rebensburg vorbei. Im zweiten Durchgang muss die Deutsche da volles Risiko gehen.

Jetzt kommt Vicky Rebensburg!

Olympia riesenslalom damen -

Stephanie Brunner schied im zweiten Durchgang aus. Die Österreicherin stürzt im Final-Durchgang. Manuela Mölgg fuhr in dieser Saison dreimal unter die besten Drei. Einen schönen guten Morgen. Ski Alpin bei Olympia MEZ steht für Mitteleuropäische Zeit. Sie befinden sich hier: Mikaela Shiffrin siegt überlegen im Riesenslalom der Damen. Die besten Acht stehen noch oben. So wie bei der Abfahrt der Herren, ist auch für den Riesenslalom der Damen alles bestens angerichtet. Viktoria Rebensburg verpasste das Podest haarscharf. Keiner der drei Favoriten und Riesenslalom-Medaillengewinnern konnte am Donnerstag beim Slalom seine Leistung abrufen. Nach sportlich frustrierenden letzten Wochen vor Olympia mit drei Ausfällen in fünf Rennen, war Shiffrin ganz früh nach Südkorea gereist. Ski Alpin bei Olympia Viktoria Rebensburg verpasst Medaille knapp. Mikaela Shiffrin zeigt ihre ganze Klasse! Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Alle News zu Olympia Seinen Ursprung hat er aber in Norwegen, wo auch das erste Abfahrtsrennen stattfand.

Der Lauf von Gut sollte auch Rebensburg Mut machen: Mit einem Traumlauf kann man noch viel Zeit aufholen.

Vielleicht geht tatsächlich noch was im Kampf um Gold! Michaela Kirchgasser fährt auf Position zwei - aber der Abstand zur Führenden ist weiter deutlich.

Gut hat hier mächtig vorgelegt! Hansdotters schwedische Teamkollegin Kajsa Kling fällt noch weiter zurück. Nur Rang sechs aktuell.

Frida Hansdotter ist chancenlos gegen Gut. Top-Zeit von Lara Gut. Die Schweizerin pulverisiert die Bestzeit um 1,24 Sekunden.

Da ist es passiert! Gibt es jetzt eine neue Bestzeit? Die Frage ist, ob der Nebel im oberen Streckenteil die Fahrerinnen behindert. Die Zeiten deuten jedenfalls darauf hin.

Erin Mielzynski erobert Rang drei, auf Marsaglia fehlen ihr aber 77 Hundertstel. Die erste Deutsche ist dran: Aber das ist zu langsam, nur Platz sechs für Wirth.

Was aber noch wichtiger ist: Der Nebel wird wieder dichter! Marsaglia hat eine Bombenzeit in den Schnee gezaubert - das steht jetzt schon fest! Eine Fahrerin nach der anderen scheitert an der Bestmarke der Italienerin.

Kathrin Zettel kommt da nicht ganz ran. Sie hat 0,41 Sekunden Rückstand auf die Italienerin. Aber jetzt wackelt die Bestzeit! Super Lauf, das wird sie noch einige Plätze nach vorne bringen!

Noch steht die Zeit von Sejersted. Petra Vlhova aus der Slowakei fährt auf Rang zwei. Im zweiten Durchgang starten die besten 30 Fahrerinnen des ersten Laufs in umgekehrter Reihenfolge.

Ganz am Schluss ist also Tina Maze aus Slowenien dran. Ihre Zeit liegt bei 2: Aktuell kann hier nicht gefahren werden!

Dichter Nebel und Schneefall machen ein Rennen unmöglich. Das gibt uns Zeit, auf die Exoten des Wettbewerbs zu schauen. Ihr Rückstand auf Platz eins: Aktuell kann noch nicht gestartet werden.

Eine gewaltige Nebelbank hängt über der Piste. Gutes Omen für Rebensburg? Damals hatte sie aber eine Sekunde weniger Rückstand auf die Spitze.

Bei 1,36 Sekunden Rückstand auf Maze braucht sie aber einen Wunderlauf, um noch nach vorne zu fahren. Der zweite Lauf startet um zehn Uhr, dann geht's hier weiter im Ticker!

AFP Deutlich zurück - aber noch hoffnungsvoll: Wilder Auftritt der Norwegerin Ragnhild Mowinckel. Schnell ist das aber nicht. Kajsa Kling ist auch schon mal besser gefahren.

Die Schwedin positioniert sich auf Rang Wer kann die Maze-Zeit jetzt noch angreifen? Francesca Marsaglia aus Italien jedenfalls nicht.

Sie hat 3,75 Sekunden Rückstand und ist damit Letzte. Michaela Kirchgasser liegt ebenfalls weit zurück: Im Ziel sind es exakt 2,51 Sekunden. Tanja Poutiainen hat in ihrer Karriere einige Weltcupsiege im Riesenslalom vorzuweisen, aber heute ist nicht ihr Tag: Platz zwölf zur Halbzeit, schon mehr als zwei Sekunden Rückstand.

Das kann man nicht mehr aufholen im zweiten Lauf. Elisabeth Görgl aus Österreich hat keine Chance auf eine Medaille: Julia Mancuso ist die Nächste.

Die US-Amerikanerin startet gut, doch dann verliert sie deutlich. Nach einem Rutscher scheidet sie aus! Rebensburg im ZDF -Interview: Der Steilhang ist schwer zu fahren.

Top-Favoritin Tessa Worley mit einer Kampfansage! Über eine Sekunde liegt die Französin, die nach dem ersten Lauf nur enttäuschende Meta Hrovat setzt ein Ausrufezeichen!

Merken Sie sich den Namen. Die jährige Slowenin könnte diese Disziplin in Zukunft mitbestimmen.

Jetzt führt sie erstmal mit einem satten Vorsprung! Und dann ist es doch passiert. Nina Haver-Löseth brennt eine neue Bestzeit in den Hang.

Die Norwegerin unterbietet Alphands Marke um 12 Hunderstel. Nach der Männer-Abfahrt könnte auch diese Entscheidung zu einem echten Krimi werden.

Zum ersten Mal wird es richtig knapp für die Schwedin. Crawfords Bestzeit hat allerdings nicht lange Bestand. Candace Crawford aus Kanada eröffnet den zweiten Lauf.

Es wird auf jeden Fall spannend. Einen schönen guten Morgen. Keine Zeit zum Luftholen nach der spektakulären Abfahrt der Herren.

Wir starten sofort durch mit der nächsten Entscheidung, dem Riesenslalom der Damen. Aber auch sie hängt am drittletzten Tor nach.

Das reicht erstmal nur für Rang drei. Brignone jetzt auf der Piste. Die Italienerin startet sehr gut, aber am drittletzten Tor muss sie korrigieren.

Das reicht erstmal nur für Platz zwei hinter ihrer Teamkollegin. Pünktlich geht es hier los - Worley, Mitfavoritin aus Frankreich , geht mit der Startnummer 2 ins Rennen.

Das ist nicht optimal, was sie macht - sie reiht sich hinter Moelgg ein, mit anderthalb Sekunden Rückstand. Drei Tage mussten die Athletinnen auf ihren Auftritt warten, jetzt ist es endlich so weit!

Der Wettbewerb findet statt. Willkommen zum ersten Durchgang im Riesenslalom. Viele müssen ihre Rückflüge neu ordnen. Der entscheidende Punkt ist, was ist für die Athleten zumutbar?

Aber derzeit ist alles okay. Von den Wetterkapriolen wollen sich die Deutschen nicht beeinflussen lassen, obwohl es bereits zur dritten Alpin-Rennabsage kam.

Viktoria Rebensburg ist Gold-Favoritin im Riesenslalom 2. Und in Pyeongchang geht sie nach eigener Aussage zum letzten Mal bei Olympia in ihrer Lieblingsdisziplin an den Start.

In Peking will sie nicht mehr dabei sein. Im Endeffekt ist es auch nur ein Rennen. Es gibt einen Start und ein Ziel und einen Hang dazwischen, und da muss man versuchen, so schnell wie möglich durchzukommen", sagte sie vor ihrem ersten Wettkampf.

Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Daher sicher nun auch die Enttäuschung. Nachrichten Sport Olympia Riesenslalom: Gold-Hoffnung Rebensburg verpasst Medaille, Shiffrin gewinnt.

Danke für Ihre Bewertung! Getty Images Vicky Rebensburg bei Olympia. Aber auch sie landet hinter Rebensburg. Sehr gut ist sie oben unterwegs, klasse Lauf!

Vicky Rebensburg ist die Nächste: Komm, Mädel, hol Dir Edelmetall! Lindsey Vonn sucht Valentines-Date über Twitter.

Ihr Kommentar wurde abgeschickt. Bericht schreiben Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Login Login. Sie haben noch Zeichen übrig Benachrichtigung bei nachfolgenden Kommentaren und Antworten zu meinem Kommentar Abschicken.

Sie waren einige Zeit inaktiv.

Beste Spielothek in Zarpen finden: book of ra chip online

SLOT UITBOREN Die beiden Durchgänge sollen nun am kommenden Donnerstag 1. Ergebnis Abfahrt Damen Olympia Olympische Spiele hinterlassen immer bleibende Eindrücke. Die besten Acht stehen noch oben. Mikaela Shiffrin ist Beste Spielothek in Erggertshofen finden im Riesenslalom. Keine Zeit zum Luftholen nach der spektakulären Abfahrt der Herren. Als beste Athletin landete Anna Veith auf Rang zwölf. Nach drei Saisonsiegen und zwei zweiten Plätzen in ihrer Paradedisziplin in dieser Saison soll es für die jährige Oberbayerin mit einer Olympia-Medaille klappen.
Olympia riesenslalom damen Richtung Medaille ist da alles drin! Spannendes Finale im olympischen Riesenslalom der Damen! Als Erster schied Marcel Hirscher bereits Beste Spielothek in Engelmannsbrunn finden ersten Durchgang aus. Ergebnis Team-Event Olympia Auch Wendy Holdener überzeugt im zweiten Lauf, scheitert aber knapp an Beste Spielothek in Wernstedt finden bärenstarker Bestmarke. Manuela Mölgg fuhr in dieser Saison dreimal unter die besten Drei. Sie befinden sich hier: Bronze geht an Tina Weirather aus Tschechien. Noch mehr Infos dazu gibt es hier. Durchgang wird um 2 Uhr gestartet.
Olympia riesenslalom damen Beste Spielothek in Thürham finden
Olympia riesenslalom damen Slotmaschinen spiele
Enttäuschung für Elisabeth Görgl. Einen schönen guten Morgen. Ein Blick auf die Startliste: Maze gewinnt Gold mit 0,14 Sekunden Vorsprung vor Fenninger! Viele müssen ihre Rückflüge neu ordnen. Enttäuschung für Stephanie Brunner! Viktoria Rebensburg schnappte sich dank eines starken zweiten Laufs doch noch Edelmetall. Petra Vlhova aus der Slowakei fährt psc auf paypal einzahlen Rang zwei. Siegerin Natalie Geisenberger M. Das 21 Hundertstel langsamer als die Weltmeisterin. Als Nächstes geht es bei uns weiter mit dem Abfahrtsrennen der Herren! Das ist paypal login?trackid=sp-006 eine Medaille für Rebensburg! Jubel bei Anke Karstens l. Drei Tage mussten die Athletinnen auf ihren Auftritt warten, jetzt ist es endlich so weit! Beste Spielothek in Klein Zicker finden ist endgültig Schluss mit lustig. Tanja Poutiainen hat in ihrer Karriere einige Weltcupsiege im Riesenslalom vorzuweisen, aber heute ist nicht ihr Tag: Lara Gut stürzt gleich zu Beginn und räumt ein paar Fotografen um. Auch die Norwegerin Mowinckel schiebt sich vorerst an Rebensburg vorbei. Die Slowenin verliert kaum Zeit im oberen Teil! Schlechte Nachrichten gibt es aus deutscher Sicht schon vor dem Start: Siegerin Natalie Geisenberger M. Wichtig wäre, dass niemand mehr die Bestzeit von Moelgg packt. Rebensburg, die ein wahnsinnig tolles Rennen im zweiten Durchgang gemacht hat und noch vor auf Rang vier gefahren ist und dies nach den doch schweren Wochen und der Lungenentzündng die sie weit zurückgeworfen hat. Ergebnis Alpine Kombination Herren Olympia Ihre tolle Fahrt hat ihr schon mal mindestens Rang sechs beschert. Datum Start Ortszeit Disziplin Nur im Super-G will Shiffrin nicht antreten. Das Wetter hat den Casino admiral of ra (folmava) der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang bereits durcheinander gebracht.

damen olympia riesenslalom -

Sie verliert viel Zeit und wird am Ende nur Achte. Mikaela Shiffrin siegt überlegen im Riesenslalom der Damen. Ihre tolle Fahrt hat ihr schon mal mindestens Rang sechs beschert. Die besten Acht stehen noch oben. Jetzt ist endgültig Schluss mit lustig. Als nächste kommt die Deutsche Viktoria Rebensburg. Die Schweiz hofft auf Wendy Holdener. Zwei Wettkämpfe der Alpin-Rennläufe wurden verschoben. Im Endeffekt ist es auch nur ein Rennen. Viktoria Rebensburg mit Olympia-Gold von Vancouver.

0 Replies to “Olympia riesenslalom damen”

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *